Harald Hasse
HARALD HASSE
Hotelier, Berater, Ex-Top Manager
Was wir machen, meinen wir wirklich

Eines Nachts ist in mir der Gedanke reif geworden, einen Ort zu schaffen, der die Menschen in ihrer Arbeit unterstützt. Daraufhin habe ich meine Anteile an der Beratungsagentur verkauft und den Seminarort "Wildland" aufgebaut.
Es wird so viel darüber geredet, was man machen müsste, könnte und dürfen sollte. Was wir machen, meinen wirklich. Wir versuchen, mit "Wildland" ein Umfeld zu schaffen, im welchem sich Menschen in der Zeit, in der sie hier leben, verändern können. Spätestens wenn ich bei Vollmond draußen stehe und mir einer der Manager sagt, so einen großen Mond habe er noch nie gesehen, weiß ich, wie weit weg er ist. Es ist mir wichtig, den Menschen ein Beispiel dafür zu geben, dass es auch anders geht.

 zum Projekt