Oinone Buschendorff-Schaar
OINONE BUSCHENDORFF-SCHAAR
Stellvertr. Vorsitzende, "Das Hunger Projekt e.V."
Menschen können viel mehr bewegen als sie gemeinhin denken

Das Prinzip der Entschlossenheit ist ein wesentliches Moment in unserer Arbeit. Wir bauen darauf, dass jeder Mensch ein großes Potenzial in sich trägt, welches oft noch nicht entfaltet ist. Das trifft ganz besonders auf die Menschen in Afrika und in Indien zu, die oft in einem resignativen Klima aufwachsen und ohne Zukunftsgedanken vor sich hin leben. Das Hunger Projekt kommt nicht mit einem Geldkoffer.Mit unseren Trainings ermutigen wir die Menschen, selbst aktiv zu werden und Eigeninitiative zu entwickeln. Der erste Schritt ist, sie aus der Resignation heraus  hin zu einer Vision zu bringen. Danach geht es vor allem darum, die Entschlossenheit der Menschen zu stärken, so dass sie erkennen: "Ich selbst bin der Schlüssel."

 zum Projekt