"Hier und jetzt" die Welt verändern


Das Gesellschaftsprojekt "Moderne Helden" hat sich zum Ziel gesetzt, den Gedanken vom überpersönlichen Handeln in die Welt zu tragen.

Mit seinen unterschiedlichen Aktivitäten ermutigt er Menschen, gemeinnützig zu handeln und unterstützt sie bei ihren Projekten und Aktivitäten. Aus der Erfahrung, dass individuelles Glück immer in Verbindung mit anderen steht und dass der Schlüssel zu einem glücklichen und erfüllten Leben vor allem die innere Einstellung ist, haben wir nach dem gleichnamigen Buch das Gesellschaftsprojekt gegründet.
In Anlehnung an die "Open Source"-Prinzipien sind Grundsätze und "Bauanleitungen" für Interviews, Workshops, Projekte und Events allen zugänglich, so dass die Nachahmung im Kleinen wie im Großen jedem möglich ist. Er will Menschen zusammenführen, die durch ihren Einsatz inspirieren und den Dialog anregen. Ziel dabei ist, durch Vorbilder neue prägende Perspektiven zu entdecken und das eigene Leben in die Hand zu nehmen.


Unsere Tätigkeitsfelder:

-       Bildungs- und Schulungsarbeit, insbesondere mit jungen Menschen zu Themen wie Helden, Vorbilder, Idole, Werte, Motivation, insbesondere in Form von Workshops, Seminaren, kreativer Arbeiten und Projekte.

-       die Vermittlung von Basiswissen zu sozialen Ordnungen, zu überpersönlichem Handeln sowie zu den Grundlagen humanistischer und demokratischer Gesellschaften.

-       Engagierten jungen Menschen und Bürgern das notwendige Know how und den Zugang zu Experten-Netzwerken für ihre Projekte zu vermitteln, Sponsoren und Förderung zu vermitteln.
Das Moderne Helden Camp: ein zweitägiger Workshop für alle Interessierten, die zusammen am Thema arbeiten und lernen möchten und den Austausch zum Thema gemeinnützige Arbeit suchen.

-       mit öffentlichen Veranstaltungen, Tagungen, Seminaren, Kongressen, Vorträgen und Publikationen Menschen von der Sinnhaftigkeit und Machbarkeit überpersönlichen Handelns zu überzeugen.

Denn ohne Menschen, die für das Ganze arbeiten, verändert sich nichts!
So will der Verein in seiner Art und Weise ebenfalls ein Beispiel für die Idee sein, Wissen und Glück zum Besten aller zu teilen.